Datenschutzerklärung

Echt jetzt?


Wir verkaufen auf dieser Seite nichts und automatisch sammeln wir auch keine Daten.


Du kannst uns Fragen per Formular oder per E-Mail zusenden. Dafür müssen wir logischerweise Deine E-Mail-Adresse verarbeiten. Das machen wir selbst und auf unserem eigenen Server (in Deutschland).

Wenn Du Dich in unseren Newsletter einträgst, wandert Deine E-Mail-Adresse zu unserem Dienstleister (mit dem wir einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung haben). Der Server des Dienstleisters steht in Deutschland.


Kommentare


Wenn Du Kommentare auf der Website schreiben möchtest, sammeln wir die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, außerdem Deine IP-Adresse den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen.


Wie lange wir deine Daten speichern?


Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.


Für Benutzer, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir zusätzlich die persönlichen Informationen, die sie in ihren Benutzerprofilen angeben. Alle Benutzer können jederzeit ihre persönlichen Informationen einsehen, verändern oder löschen (der Benutzername kann nicht verändert werden). Administratoren der Website können diese Informationen ebenfalls einsehen und verändern.


Welche Rechte du an deinen Daten hast


Wenn du ein Konto auf dieser Website besitzt oder Kommentare geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei uns anfordern, inklusive aller Daten, die du uns mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die wir von dir gespeichert haben, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die wir aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren müssen.